Krieg schafft Arbeit! - Einladung zum Antikriegstag

Wir laden Sie herzlich zum Weltfriedenstag am 1. September auf dem halleschen Marktplatz (Ratshof) ein. Dort werden Texte gegen den Krieg und für den Frieden gelesen, Musik gespielt und Unterschriften gegen deutsche Rüstungsexporte gesammelt. Ab 10:00 Uhr sind Groß und Klein eingeladen, Kraniche zu basteln, die wir um 12:00 Uhr gemeinsam an Luftballons aufsteigen lassen. So wollen wir ein Zeichen für den Frieden setzen. Ab 19:30 Uhr wird der Journalist Knuth Müller über seine Erfahrungen im Kriegsgebiet Afghanistan berichten (An der Marienkirche 1, Gemeinderaum). Über Ihre Teilnahme zum Weltfriedenstag freuen wir uns.

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Flyer Antikriegstag 1. September 2012.pdf)Flyer Antikriegstag 1. September 2012.pdf 1618 KB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen