Sponsoring der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH für 2015 verlängert

Wir freuen uns, dass die Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH den Sponsoring-Vertrag mit dem Friedenskreis Halle e.V. für das Jahr 2015 verlängert hat. Das Sponsoring der HWG trägt entscheidend dazu bei, dass die Aufnahme von internationalen Freiwilligen, die sich hier in der Kinder- und Jugendarbeit, politischen und kulturellen Projekten engagieren, möglich ist. Bis zu sechs Freiwillige können wir in zwei WGs in der Geisstraße unterbringen, deren Vermieter die HWG ist. Die Friedensdienste werden zum Großteil über die Programme weltwärts und Europäischer Freiwilligendienst finanziert. Zur Deckung der übrigen Kosten sind wir auf die Unterstützung von lokalen Partnern und die Förderung durch das Jugendamt der Stadt Halle angewiesen.

Weiterlesen ...

Es gibt noch zwei Nachrückplätze für einen Freiwilligendienst auf dem Balkan zu besetzen:

1) Arbeit mit Kindern auf dem Dorf in Tearce, Mazedonien

2) Theater im Kosovo

Weiterlesen ...

März 2015

"Rassismus kritisch hinterfragt" - 7. Rundbrief "weltwärts in Halle" erschienen

Mitte März ist der 7. Rundbrief "weltwärts in Halle" erschienen. Anlässlich der aktuell laufenden "Bildungswochen4 - anErkennen statt ausGrenzen!" rund um den "UNESCO Welttag gegen Rassismus" am 21. März diesmal zum Thema "Rassismus kritisch hinterfragt".

Die Rundbriefe erscheinen monatlich im ersten Zyklus der weltwärts-Aufnahme 2014/2015 und dienen der weiteren Begleitung der weltwärts - Einsatzstellen, Peer-Mentor/innen und Gastgebenden. Mit ihnen informieren wir über Materialien, Beiträge und Veranstaltungen im Zusammenhang mit einem internationalen Freiwilligendienst. Informationen gibt es zu den drei Schwerpunkten: "Begleitung von Freiwilligen", "Transkulturelle Vielfalt" und "Globale Zusammenhänge". Wir wollen auf diese Weise dazu einladen, bereits bestehende Angebote zu entdecken und zu nutzen.

 

Diese und die vorherigen Rundbriefe stehen online im Bereich "Friedensdienste" / "Berichte". Viel Spaß beim weltwärts gehen!

 

Februar 2015

Zwei neue Blogs von FK-Freiwilligen online

Akash, Freiwilliger aus Indien beim Friedenskreis Halle e.V. und in den Frankeschen Stiftungen: "I was also thinking to create a blog since so long but now I had made it (...) here is the link: https://indakashdl.wordpress.com/"

 

Sarah, Freiwillige aus Deutschland in Tearce, Mazedonien, wo sie das Center for Educational Development (CED) unterstützt, bloggt nun unter: http://tearce.blogger.de/

 

Februar 2015

Good bye Adin!

Nach elf aufregenden, lehrreichen und meist schönen Monaten beendet Adin Ende Februar seinen Europäischen Freiwilligendienst in Halle im Kinder-und Jugendhaus e.V.

Wer kleine Eindrücke von seiner Tätigkeit gewinnen möchte, dem/der sei ein Blick auf die Homepage, Bereich Friedendienste / Berichte empfohlen, wo Adin unter anderem über Musik, sein Projekt und seine Lieblingsaktivität im KJH berichtet(e).

Wir danken Adin für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Februar 2015

Auswahl- und Orientierungsseminar für einen Freiwilligendienst auf dem Balkan

16 Freiwillige nehmen im März am diesjährigen Orientierungs- und Auswahlwochenende für einen Freiwilligendienst auf dem Balkan teil. Wir sind gespannt die Bewerber_innen kennen zu lernen. Bewerbungen für 2016 werden ab Herbst wieder entgegengenommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen