Pressemitteilung:
Nachfolge gesucht: Begleitung von internationalen Freiwilligen im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes


Seit 2014 beschäftigt der Friedenskreis einen Bundesfreiwilligen im Bereich der Friedensdienste.
Oliver Rogić war der zweite Freiwillige auf dieser Stelle und einer von vielen jungen Freiwilligen, die in den verschiedenen Bereichen des Vereins tätig sind. Sechs Monate hat er zusammen mit seinen Kolleginnen junge Menschen , die nach Halle kommen oder von Halle aus für ein Jahr ins Ausland gehen, vorbereitet und ihnen beiseite gestanden.


Oliver hat an der Martin-Luther Universität Politik und Philosophie studiert. Sich durch wissenschaftliche Texte arbeiten und eigene Gedanken zu Papier bringen, fiel ihm leicht. „Ich habe mich bewusst für das Gegenstück entschieden“, sagt der 29-jährige Wahlhallenser. Theorien und Texte haben ihm nicht mehr gereicht. „Ich wollte nicht nur das Berufsfeld Jugendarbeit kennenlernen, sondern auch mal etwas ganz Anderes machen“, erzählt er. Der Bundesfreiwilligendienst sollte für Oliver Orientierung schaffen, wie es nach der Uni weitergehen soll.

Im Friedenskreis Halle e.V. habe er viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, auch wenn er sich noch mehr Einblicke in die anderen Arbeitsbereiche des Vereins gewünscht hätte. Das halbe Jahr war schnell vorbei. Seine Kollegin Marina Schulz resümiert: „Freiwillige bringen uns eine wertvolle Außenperspektive und durch Fragen und Engagement neuen inhaltlichen Input.“
Kein Zweifel also: Es geht weiter. Der Friedenskreis Halle e.V. freut sich weiterhin über die Unterstützung von Freiwilligen.

Bewerbungen sind ab sofort jederzeit möglich. Schicke bei Interesse Deine Bewerbung mit aussagekräftigem Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail an:
marina.schulz[at]friedenskreis-halle.de

Für die Richtigkeit und weitere Informationen:
Friedenskreis Halle e.V.
Marina Schulz
Projektkoordinatorin
Große Klausstr. 11
06108 Halle (Saale)
Tel: 0345-279 807-41
Fax: 0345 – 279 807-11
Mail: marina.schulz @friedenskreis-halle.de

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (bfd_pm.pdf)Pressemitteilung 101 KB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen