Mai 2015, Veranstaltungshinweis

Friedensdienste - entwicklungspolitische Dienste?

Ein Seminar / Austauschtreffen im Rahmen der Begleitmaßnahmen zum internationalen Freiwilligendienst "weltwärts" in Kooperation mit der KURVE Wustrow e.V. am 12.6.2015 in Halle

Bei dieser Veranstaltung geht es um die Frage:

"Was macht den internationalen Freiwilligendienst bei uns / mit mir zu einem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst?"

 Im Rahmen der Veranstaltung wird es für alle Interessierten eine Einführung in die postkoloniale Theorie geben. Der Schwerpunkt wird auf die Praxis in der Freiwilligenbegleitung gelegt. Es wird Raum für Feedback, Diskussionen und Best-Practice geben. Der Austausch zwischen den Teilnehmenden über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Freiwilligen bekommt dabei einen besonderen Stellenwert.

Ort und Zeit: 12.6.15, 9.oo bis 16.oo Uhr // Jugendwerkstatt Bauhof (Frankesche Stiftungen: Franckeplatz 1, Haus 33) in Halle

Zielgruppe: Beteiligte an den internationalen Freiwilligendiensten des Friedenskreis Halle e.V. und der KURVE Wustrow e.V. - insbesondere weltwärts: Mitarbeitende der Einsatzstellen und der Aufnahmeorganisationen, Gastfamilien, Peer-Mentor/innen, Freiwillige, Interessierte

Trainerin: Conny Franke (Mitglied des Trainer_innen-Pools des Friedenskreis Halle e.V.)

Ansprechperson: Im Anhang findet sich die Einladung zur Veranstaltung. Weitere Fragen und Anmeldungen (bis 6.6.2015) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf eure / Ihre Teilnahme!

Johannes Hatnik, Conny Franke und Anja Wiegner

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen