Mai 2015

"Entwicklung oder Verwicklung" - 9. Rundbrief "weltwärts in Halle"

Mitte Mai ist der 9. Rundbrief "weltwärts in Halle" erschienen.

Der erste Teil widmet sich Perspektiven auf das Thema "Entwicklung". Dies - wie schon der 8. Rundbrief zum Thema Post/Kolonialismus - auch in Vorbereitung auf das dritte Treffen für die weltwärts-Beteiligten aus Halle, Wustrow und Berlin am 12. Juni 2015 zum Thema "Friedensdienste - entwicklungspolitische Dienste?".

Im zweiten Teil berichtet Denis aus Georgien über die Arbeit in seiner Einsatzstelle Lebens(t)raum e.V. - insbesondere über die Arbeit mit dem Therapiehund Tara.

Abschließend gibt es wie immer Hinweise auf Beiträge und Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Begleitung von internationalen Freiwilligen.

 

Dieser und die vorherigen Rundbriefe stehen online im Bereich "Friedensdienste" > "Berichte". Viel Spaß beim weltwärts gehen!

Zum Hintergrund:

Die Rundbriefe erscheinen monatlich im ersten Zyklus der weltwärts-Aufnahme 2014/2015 und dienen der weiteren Begleitung der weltwärts - Einsatzstellen, Peer-Mentor/innen und Gastgebenden. Mit ihnen informieren wir über Materialien, Beiträge und Veranstaltungen im Zusammenhang mit einem internationalen Freiwilligendienst. Informationen gibt es zu den drei Schwerpunkten: "Begleitung von Freiwilligen", "Transkulturelle Vielfalt" und "Globale Zusammenhänge". Wir wollen auf diese Weise dazu einladen, bereits bestehende Angebote zu entdecken und zu nutzen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen