Sponsoring der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH für 2015 verlängert

Wir freuen uns, dass die Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH den Sponsoring-Vertrag mit dem Friedenskreis Halle e.V. für das Jahr 2015 verlängert hat. Das Sponsoring der HWG trägt entscheidend dazu bei, dass die Aufnahme von internationalen Freiwilligen, die sich hier in der Kinder- und Jugendarbeit, politischen und kulturellen Projekten engagieren, möglich ist. Bis zu sechs Freiwillige können wir in zwei WGs in der Geisstraße unterbringen, deren Vermieter die HWG ist. Die Friedensdienste werden zum Großteil über die Programme weltwärts und Europäischer Freiwilligendienst finanziert. Zur Deckung der übrigen Kosten sind wir auf die Unterstützung von lokalen Partnern und die Förderung durch das Jugendamt der Stadt Halle angewiesen.


Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH unterstützt den Bereich Friedensdienste auf diese Weise bereits seit 2008. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die langjährige Unterstützung bedanken und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen