März 2014

Zwischenseminar in Mali Idos

Anfang März kamen die sechs diesjährigen Freiwilligen in Albanien, Bosnien, Kosovo und Mazedonien in Mali Idos in der Vojvodina in Serbien gemeinsam mit Freiwilligen anderer Organisationen zu einem Zwischenseminar zusammen. Viel gab es zu berichten und auszutauschen über die eigenen Erfahrungen, Niederschläge, Erfolge und Perspektiven, unter Anderem auf die aktuellen politischen Proteste in Bosnien. Mit neuer Motivation, Projektideen und Plänen, was es alles noch zu fragen, tun und entdecken gilt, starten die Freiwilligen nun in die zweite Hälfte ihres Freiwilligendienstes.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen