Presseeinladung zum Fairen Frühstück

Samstag, 17. September,  9:30 -11:30 Uhr
Halle (S.), Markplatz Halle

Die Stadt Halle gehört zu insgesamt 424 Fairtrade Towns in ganz Deutschland, die sich für einen verantwortungsvollen Konsum und damit für faire Produktions- und Handelsbeziehungen einsetzen.

Die Projektgruppe Fairtrade-Town Halle veranstaltet am Samstag, den 17. September von 9.30-11.30 Uhr ein öffentliches Mitbring-Frühstück mit Produkten aus Fairem Handel.

Jeder/jede  BesucherIn  kann und sollte selbst etwas zum Frühstücken und  bitte  sein/ihr eigenes Geschirr mitbringen - es kann geteilt, getauscht und probiert werden. So entsteht eine gemütliche Atmosphäre mit anregenden Gesprächen.
Hallorke, unser fair gehandelter Stadtkaffee sowie fair gehandelter Tee und Saft werden kostenlos von der Projektgruppe Fairtrade-Town ausgeschenkt. Umrahmt wird das ganze von persischer Musik. An einem Weltladenstand können Sie sich über weitere Angebote aus dem fairen Handel informieren.
Wir freuen uns auf einen gemütlichen und interessanten Morgen mit hoffentlich viel Spaß und Livemusik!


Alle sind herzlich willkommen!

Das Faire Frühstück…
… ist ein Beitrag  zur 15. bundesweiten Fairen Woche (siehe unten), die unter dem Motto „Fairer Handel wirkt“ steht.

Die Faire Woche …
… ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. Sie wird veranstaltet vom Forum Fairer Handel e.V. in Kooperation mit TransFair e.V. und dem Weltladen-Dachverband e.V. Die Veranstalter erwarten mehr als 2.000 Aktionen bundesweit, darunter Verkostungsaktionen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen und Begegnungen mit Vertreterinnen und Vertretern der Produzentenorganisationen aus verschiedenen Ländern. Weitere Informationen: www.fairewoche.de


Die Projektgruppe Fairtrade-Town Halle freut sich auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung! Für Interviewwünsche stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihr Kontakt für Rückfragen:
Ulrike Eichstädt, Friedenskreis Halle e.V., Große Klausstr. 11, 06108 Halle
Tel. 0345 27980759, eichstaedt [at] friedenskreis-halle.de


 

Arabisch

 

الفطور التشاركي -

يرجى إحضار منتجات (فير) عند الامكان

 

السبت 17 أيلول 2016

 

من الساعة التاسعة حتى الحادية عشرة والنصف صباحاً

 

في الماركت بلاتز-هالة

 

 

 

الفطور التشاركي -

يرجى إحضار منتجات (فير) عند الامكان

 

السبت 17 أيلول 2016

 

َمن الساعة التاسعة حتى الحادية عشرة والنصف صباحاً

 

في الماركت بلاتز-هالة

 

 

 

نرحب بالجميع

بإمكان المشاركين إحضار مأكولاتهم وبعض أدوات المائدة(مثل الأطباق والملاعق البلاستيكية أو الكرتونية) من الممكن تجربة ومشاركة وتبادل الأطعمة مع الآخرين.

نخلق بهذا جواً مريحاً و حميماً مع أحاديث ممتعة.

سيتم تقديم قهوة "هالوركي" المحلية,وكذلك الشاي والعصير, من ماركة "فير-تريد" مجانا من قبل مشروع "فير تريد-تاون".

نحن نتطلع إلى فترة صباحية ممتعة ومثيرة للاهتمام مع الكثيرمن المرح والموسيقى الحية.

 

سيتم تنظيمه هذا الحدث من قبل "فير تريد-تاون-هالة" ضمن "معرض الأسبوع ".

 

الاتصال والمعلومات:

Ulrike Eichstädt | Friedenskreis Halle e. V. | Große Klausstraße 11 | 06108 Halle

Tel.: 0345/27980759 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Französisch

 

 

Petit-déjeuner 

Apportez les produits avec des produits d'un commerce équitable

 

Où: Samedi, 17.09.2016

 

Quelle heure? 9.30-11.30h

Tout le monde est bienvenue!

Chacun et chacune (ou: Chaque visiteur/visiteuse) devrait apporter quelque chose au petit-déjeuner et ses propres vaisselles (assiettes, tasse, cuillère,…) – il y aura( le possibilité de partager, d'échanger et de goûter des autres choses.) le partage, l’echange et des goûtées.

Cependant il régnera une atmosphère confortable et des entretiens stimulants. Hallorke, notre café à Halle qui provient d’un commerce équitable aussi que de té et de jus seront gratuitement offert a tout et chacun(e) par Fairtrade-Town. Nous nous réjuissons d’une matinée  interessante dans une bonne atmosphère avec beaucoup de plaisir et des musiques

 

Eine Veranstaltung von Fairtrade-Town Halle im Rahmen der Fairen Woche.

Kontakt und Informationen:

Ulrike Eichstädt | Friedenskreis Halle e. V. | Große Klausstraße 11 | 06108 Halle 

Tel.: 0345/27980759 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Englisch

 

Vorderseite Flyer

 

Fair Breakfast -

try to bring something along which is from fair(trade) production 

 

Saturday 17th September .2016

 

from 9.30 o'clock until 11.30 o'clock

 

Marktplatz Halle

 

Everybody is welcome !

Each visitor can contribute something to the breakfast and bring her/his own dishware - you are free to try out, share and exchange.

This is how we can create a comfortable atmosphere with nice conversations.

"Hallorke", our fairly traded and city-based coffee, as well as tee and juice from fair trade production will be served for free from the project "Fairtrade-Town".

We are looking forward to a cordial and interesting morning with a lot of fun and live music.

 

This event will be organised from "Faitrade-Town Halle" within the "Fair Week".

 

Contact and information:

Ulrike Eichstädt | Friedenskreis Halle e. V. | Große Klausstraße 11 | 06108 Halle 

Tel.: 0345/27980759 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

 Português 

 

Fair  café da manhã  

com produtos que sejam produzidos de maneira justa

 

Sábado  17 de setembro 2016

das 9:30 até as 11:30 da manhã

 

Marktplatz Halle

 

Todo mundo é  bem vindo!

Cada visitante deverá contribuir com algum alimento para o café da manhã assim como trazer sua própria louça -  você poderá experimentar , dividir e trocar suas coisas com @s outr@s.

Desta forma se criará uma atmosfera confortável com conversas agradáveis entre as pessoas.

"Hallorke" nosso fairtrade café de Halle, irá nos prover gratuitamente de café, chás e sucos de frutas de produtos fair trade (troca justa) com seu projeto "Fairtrade-Town".

Te esperamos ansiosamente para esta amistosa e interessante manhã com muita diversão e musica ao vivo

 

Este evento é organizado por "Fairtrade-Town Halle"  como parte da "Fair Week"

 

Contato e informação:

Ulrike Eichstädt | Friedenskreis Halle e. V. | Große Klausstraße 11 | 06108 Halle 

Tel.: 0345/27980759 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    

    

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen