Abschlussbericht von Dario Bibic

Freiwilliger im Friedenskreis Halle e.V.

Als Dario nach Halle kam, sprach er kaum deutsch.

Um so mehr freuen wir uns, dass er einen deutschen Abschlussbericht geschrieben hat.

 

Final Bericht fuer Freiwilligendienst

Die haben mir gesagt das ich kann mein bericht ins Englisch oder Deutsch screiben aber ich versuchs das in Deutsch zu schreiben, so ich bitte um verstandnis vegen moegliche fehlers.

Ich habe lange zeit ueberlegt was habe ich in letztes jahr in meine dienst gemacht fuer und mit Friedenskreis Halle, iche habe bis jetzt viel geschafet, ich habe no.1 sprache gelernt, ich habe neue training fuer internationales jugend austausch,ich habe selbs ein jugend austausch organisiert und durchgefuhrt, verschiedene seminars besucht wo ich habe viel mehr uber freiwilligendienst gelernt, und ich habe ein wenig uber financen auch gelernt alles in gesamt das war ein lebens erfahrung das ich kann jetzt alle diese dinge (sprache ,interkulturelle austausch, EVS) nutzen in meine land fuer meine weitere arbeit, und jetzt gerade nach meine freiwilligendienst arbeite ich in eine jugend organization als coordinator fuer freiwilligendienst und internationales projekte und bin sehr zufrieden mit alle. Ich muss trotzdem noch sagen das ohne nette leute die arbeiten in Friedenskreis Halle, werde ich das nie schafen , die haben mir das alles moeglich gemacht .

Ich habe herworagend kontakt mit meine sending organization, die haben mich erst mal an anfang ein drei monate trening gegeben, und ein kleins sprach kurs in meinem land vor ich nach Deutschland abgereised.

Fuer host organization habe ich schon geschrieben, die haben mir ein sprach kurs gegeben und alle leute in Friedenskreis haben mir geholfen , und besonderes meine tutorin Antje Liebscher und geschaftsfuhrer Cristof Starke..

Meine unterkunft und verpflegung waren in ordnung und versicherung war auch sehr gut ….und die haben mich akzeptiert wie ein normales mensch….

Ich hatte moglichkeit durch meine Freiwilligendienst andere kultur und andere nette menschen kennen zu lernen, und wir bleiben noch immer in kontakt …..

Fuer follow up kann ich nur sagen das meine sending organization hat mir eine neue arbeit stelle gegeben wann ich war fertig mit meinem Freiwilligendienst, und die konnen die Erfarung das ich habe von meine freiwilligendienst und kontakte auch..

Ich werde alle menschen raten diesen freiwilligen dienst zu machen weil da gibts sehr viele moeglichkeiten neue kultur , neue leute und neue arbeit technik kennen zu lernen, und auch neue erfahrung zu sammeln.

Und am ende wollte ich mich an alle bedanken meine sending organisation , meine host organisation und an alle das haben mir moeglichkeit gegeben mein freiwilligen dienst zu machen weil das hat meine leben geendert.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen