E-MailDruckenExportiere ICS

Vortrag des Friedenspreisträgers Junior Nzita

Veranstaltung

Titel:
Vortrag des Friedenspreisträgers Junior Nzita
Wann:
Mi, 22. November 2017, 19:30 h
Wo:
Halle,
Kategorie:
Friedensbildung

Beschreibung

Selbst hat Junior Nzita erlebt, was es bedeutet als Kindersoldat im Bürgerkrieg zu kämpfen – heute engagiert er sich als ehrenamtlicher UN-Botschafter für die weltweite Ächtung der Mobilisierung von Kindersoldaten. Mit seiner Organisation „Paix pour l’enfance“ (Frieden für die Kindheit) schützt er Kinder, die durch den Krieg zu Waisen geworden sind, indem er ihnen den Schulbesuch ermöglicht.

Der Deutsche Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes zeichnet Junior Nzita mit dem diesjährigen Internationalen Bremer Friedenspreises aus. Im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade besucht der Preisträger Halle und berichtet über seine persönliche Geschichte sowie über seine Perspektive auf globale Zusammenhänge, z.B. von Waffenexporten und Krieg.

Wann? - 22. November, 19:30 Uhr

Wo? - Ehemalige Jugendherberge, August-Bebel Str. 48a


Veranstaltungsort

Standort:
Ehemalige Jugendherberge
Straße:
August- Bebel- Str. 48 a
Postleitzahl:
06108
Stadt:
Halle
Land:
Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen