Taschengeld, Versicherung & Co

Wie lange dauert mein Freiwilligendienst?
Du reist in der Regel im August aus und bleibst 10-13 Monate in deiner Einsatzstelle. Je nach Projektland beginnt dein Freiwilligendienst mit einem Intensivsprachkurs.

Was kostet mich der Freiwilligendienst?


Dir entstehen keine finanziellen Kosten. Da jedoch nur ein Teil der Kosten über Fördergelder abgedeckt ist, regen wir alle Freiwilligen an sich durch den Aufbau eines Unterstützer_innenkreises mit für die Finanzierung der Freiwilligendienste zu engagieren. Ein Unterstützer_innenkreis ist eine Gruppe von Leuten, die Durchführung des Freiwilligendienstes finanziell unterstützen und dafür von dir als Freiwillige/m Informationen und Rundschreiben bekommen. Die Initiative für den Aufbau eines Förderkreises muss von Dir ausgehen; wir können Dir aber Tipps und Unterstützung geben.

Interview mit  Luise / Freiwillige in Mazedonien  über den Aufbau ihres Förderkreises:



Wie bin ich versichert?
Wir schließen eine Kranken-, Haftpflicht-, Unfall- und Rücktransportversicherung für Dich ab.

Wie sieht es mit Taschengeld aus?


Du bekommst ein Taschengeld von 100€ im Monat ausgezahlt. Außerdem wirst du verpflegt oder bekommst Verpflegungsgeld ausgezahlt.

Wie ist die Wohnsituation?
Die Aufnahmeorganisation stellt Dir eine Unterkunft.

Bekommen meine Eltern in Deutschland während der Dienstzeit Kindergeld?
Der geltende Anspruch auf Kindergeld bleibt im Ausland bestehen. (Hast du jedoch bereits einen Freiwilligendienst hinter dir, kann es zu Schwierigkeiten kommen. Dies muss dann mit der zuständigen Kindergeldstelle geklärt  werden.)

Wie viel Urlaub bekomme ich?
Pro Monat stehen Dir zwei Urlaubstage zur Verfügung.

Mit welchem Programm werde ich entsendet?
Wir entsenden unsere Freiwillige hauptsächlich über das Programm weltwärts und über den Europäischen Freiwilligendienst nach Spanien und die Ukraine.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen