Lokale Servicestelle - Couragierte Schule

Der Friedenskreis Halle e.V. ist Ansprechpartner für couragierte Schulen die in der politischen Bildung allgemein oder speziell zum Thema Rassismus aktiv sind oder werden wollen. Er unterstützt sie bei der Suche nach passenden Veranstaltungsformaten, hilft bei der Fördermittelakquise und berät engagierte SchülerInnen und LehrerInnen die den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" anstreben.

Der Friedenskreis Halle e.V.  fungiert als lokale Service- und Schnittstelle zwischen Schulen und freien Trägern der politischen Bildung.

 

Mehr Informationen unter:

www.couragierte-schule.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen