Werde Alltagsheld*in!
… beim Projekt „Film ab – Mut an!“

 

 

Was hast DU davon mitzumachen? Du kannst …

… deine eigenen Erlebnisse mit Diskriminierung einbringen!
→ Du bist dumm angemacht worden, weil deine Haut dunkel ist? Hast Beleidigungen einstecken müssen, weil deine Eltern auf Hartz 4 sind? Saßt an Omas Kaffeetisch und musstest dir anhören, wie über „Zigeuner“ gelästert wurde? Bist sprachlos, wenn dein Chef wiedermal sexistische Witze reißt und alle lachen?

… dich vorbereiten auf Situationen, in denen du aktiv werden willst!
→ Eine flammende Rede halten? Eine ansteckende Krankheit vortäuschen? Das Opfer klauen? Oder etwas ganz anderes?

… gemeinsam mit anderen jungen Menschen dafür sorgen, dass Diskriminierungen gestoppt werden!
→ Nichtstun heißt Zustimmung! Wenn Eine*r den ersten Schritt geht, kommen Viele mit!

… andere junge Menschen stärken nicht mehr länger zuzuschauen bzw. sich zu wehren!
→ Mit Ideen in der Tasche und Vorbildern im Kopf werden Alltagshelden geboren!

… lernen, gute Filme zu produzieren!
→ Wie erzeugt man Spannung? Wer muss auf alle Fälle ins Bild und wann setzt die Musik ein? Choreografie oder alles improvisiert?

… abhängig von den eigenen Interessen Aufgaben bei der Filmentwicklung übernehmen,
→ Du schreibst das Drehbuch! Oder führst lieber die Kamera? Du  willst schauspielen? Filme schneiden? …


Was heißt das für DICH?

* Informiere dich auf unserer Facebook-Seite über die aktuellen Treffen und komm zu unseren FilmMaker-Workshops dazu!

* Lass dich im Rahmen unserer Teamer*innen-Schulung zur Teamer*in für rassismuskritische FilmWorkshops ausbilden und führe sie selbst durch!

* Mach ein Praktikum bei uns! (ab April 2018 möglich)

* Unterstütze das Projekt auf eine andere Weise, auf die du Lust hast. Ideen dafür: Social Media Arbeit, Flyer Layout, Flyer verteilen, Übersetzung von Texte ins englische, arabische, farsi, französisch,...

 

 

Lust bekommen?

Melde dich bei Mine Röber per Mail oder schicke eine PM über facebook

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen