Zivil statt militärisch

PDFDruckenE-Mail
Die Broschüre „zivil statt militärisch“ geht auf Geschichte, Grundlagen und theologischen Bezug der ZKB ein, berichtet über gelungene Projekte und gibt methodische Anregungen zur Verwendung des Themas in der Bildungsarbeit.

Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis1,00 €
Preisnachlass
Standardisierter Preis / kg: 2,50 €
Beschreibung

Zivile, gewaltfreie Konfliktbearbeitung (ZKB) ist ein Schlagwort, das mittlerweile über Fachkreise hinaus verwendet wird. Die Broschüre „zivil statt militärisch Erfahrungen mit ziviler, gewaltfreier Konfliktbearbeitung im Ausland" führt aus Sicht der Friedens- und Entwicklungsdienste im Raum der evangelischen Kirche in die ZKB im Ausland ein, gibt Einblicke in die Grundlagen und Praxis. Sie lädt ein, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen, und ermutigt, sich in dem Feld auf unterschiedliche Art zu engagieren. Ausgangspunkt sind Geschichte, Grundlagen und theologischer Bezug der ZKB, dem schließen sich Erfahrungsberichte aus der Praxis im Ausland an. Es folgen Hinweise für ein ehrenamtliches oder berufliches Engagement. Ergänzt werden die einzelnen Themen durch weiterführende Literaturhinweise und methodische Anregungen für den Einsatz des Themas in der Bildungsarbeit.

Aus dem Inhalt:

Vorwort von Johannes Rau

Vorwort von Bischof Wolfgang Huber,

Hagen Berndt: Wurzeln und Geschichte der zivilen, gewaltfreien Konfliktbearbeitung

Ulrich Frey: Der christlich-gewaltfreie Hintergrund der zivilen Konfliktbearbeitung im Ausland

Bernd Rieche: 1 x 1 der zivilen, gewaltfreien Konfliktbearbeitung

Berichte über Projekte auf drei Kontinenten von Peace Brigades, International, Eirene, Weltfriedensdienst, Oekumenischer Dienst, Kurve Wustrow und Friedenskreis Halle

Bernd Rieche: Möglichkeiten des Engagements für zivile, gewaltfreie Konfliktbearbeitung (Angebote für Training und Ausbildung, ehren- und hauptamtliche Friedensarbeit)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen