Eine Bitte der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V., die wir gerne weitergeben:

Ankommenspatenschaften – mach/machen Sie mit!

Auch wenn viele Geflüchtete nun schon länger in Halle leben – viele haben keinen Kontakt zu Hallensern und wünschen sich gemeinsame Zeit mit Gleichgesinnten. Die Freiwilligen-Agentur sucht Freiwillige, die sich mindestens dreimal mit einem Geflüchteten treffen möchten und gemeinsam Zeit verbringen, z.B. eine Stadtbesichtigung machen, gemeinsam Kochen oder sich über den gegenseitigen Alltag austauschen. Die meisten Geflüchteten möchten diese Gelegenheit nutzen, um die deutsche Sprache zu üben und mehr über ihre neue Umgebung zu erfahren. Nach drei Treffen wird gemeinsam entschieden, ob der Kontakt fortgesetzt werden soll.
Machen Sie mit?

Infos, Kontakt und Anmeldung


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen