Dezember 2014

"Miteinander Reden" - 4. Rundbrief "weltwärts in Halle"

In der Rubrik "Berichte" findet sich nun der 4. Rundbrief "weltwärts in Halle", diesmal zum Schwerpunkt Kommunikation. Neben einigen Anregungen zum "guten Kommunizieren" berichtet Cornelia Jäger, Tutorin eines weltwärts-Freiwilligen im Pflanzgarten der Franckeschen Stiftungen, über ihre Kommunikation mit Akash.

Viel Spaß beim weltwärts gehen!

 

Dezember 2014

Willkommen Dajana

Ende November konnten wir endlich Dajana begrüßen, Freiwillige aus Bosnien im Programm weltwärts.

Sie wird bis Ende September 2015 die Kita Martha Maria bereichern, deren Mitarbeitende sich ebenfalls sichtlich auf die Ankunft gefreut haben.

 

Dezember 2014

Pressemitteilung "Friedenskreis Halle e.V. begrüßt 8 internationale Freiwillige"

Ende November begrüßte der Friedenskreis Halle e.V. mit Dajana Miscovic aus Sarajevo die letzte internationale Freiwillige des Jahrgangs 2014/2015 in Halle. „Wir freuen uns, nun acht junge Menschen aus Südosteuropa und Indien in ihrer Zeit in Deutschland zu begleiten“, so Anja Wiegner, beim Verein zuständig für die Aufnahme.

Weiterlesen ...

November 2014

Rückkehrseminar Teil 2 in Könnern

Im November fand trotz Bahnstreik Teil 2 des Rückkehrseminars in Könnern statt, dieses Mal unter der Leitung von Marina.

Wir wünschen dem Jahrgang 2013/2014 alles Gute und freuen uns auch in Zukunft etwas von euch zu hören!

November 2014

"Kolonialismus - ein aktuelles Thema?" - 3. Rundbrief "weltwärts in Halle"

In der Rubrik "Stimmen" findet sich nun auch der 3. Rundbrief "weltwärts in Halle", diesmal mit dem Schwerpunkt "Kolonialismus". Neben einem Zeitungsartikel der taz zum Thema Ebola und Kolonialismus gibt es einen kurzen Text zur "Wunderkammer" in den Franckeschen Stiftungen. Vorbeischauen lohnt sich!

Viel Spaß beim weltwärts gehen!

November 2014

Peer-Mentor/innen-Schulung im Dezember

Am Samstag, den 13.12.2014, wird die erste Peer-Mentor/innen-Schulung stattfinden.

Auf der Schulung wollen wir uns mit der Rolle als Peer-Mentor/in einer/eines internationalen Freiwilligen auseinandersetzen und Handwerkszeug für die Begleitung vermitteln.

Hier noch einmal die Eckdaten:

wann: Sa, 13.12.2014, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr mit ausgedehnter Mittagspause

wo.: Versammlungsraum im Reformhaus, 3. Etage, Gr. Klausstraße 11

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen