Pressemitteilung der AGDF und EAK:

Keine Konzerte der Bundeswehr in Kirchen

Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) und die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung  und Frieden (EAK) kritisieren erneut die Konzerte von Musikformationen der Bundeswehr in Kirchen, die gerade in der Adventszeit verstärkt stattfinden.

Weiterlesen ...

Positionspapier zur Rüstungskonversion


Für neue Initiativen zur Umstellung der Rüstungsindustrie  Der Bundesausschuss Friedensratschlag und die Kooperation für den Frieden  rufen friedensbewegte Menschen und Organisationen auf, für Rüstungskonver-  sion verstärkt wieder in der Öffentlichkeit zu werben. Auch die Ergebnisse der  kommenden Gewerkschaftstage der beiden großen Gewerkschaften IG Metall  und Ver.di sind dafür geeignet.

Weiterlesen ...

Über die Konzepte des Landes und der Stadt Halle zur Flüchtlingsunterbringung hat sich Radio Corax mit Christof Starke von “Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage” unterhalten.:

Das Bündnis gegen Rechts zum Konzept der Flüchtlingsunterbringung in Halle

In Halle soll das derzeitige Maritim-Hotel als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Ab November könnten dort über 700 Flüchtlinge unterkommen. Das hat die Landesregierung Sachsen-Anhalts bekannt gegeben. Eine weitere Unterkunft für Flüchtlinge soll die ehemalige Jugendherberge in der August-Bebel Straße werden. Das Bündnis gegen Rechts begrüßt die Entscheidung, geflüchtete Menschen zentral in der Innenstadt unterzubringen. Auch die Überlegung, in Halle eine zweite Zentrale Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt (ZAST) zu errichten, sei nachvollziehbar.

Weiterlesen ...

Kampange gestartet:

Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg!
Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen

Die Kampagne "Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg! Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen" ist angelaufen. Vom 25.-27. September wird ein Camp, Demonstration mit Kundgebung sowie eine öffentliche Veranstaltung und eine Aktionsberatung durchgeführt. Die Organisator_innen stellen sich gegen die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtswidriger Angriffskriege vom US-Militärstützpunkt Ramstein und fordern das Verbot der Drohnenkriegsführung und die Schließung der Satelliten-Relaisstation Ramstein. Alle relevanten Informationen sowie den *Aufruf und die Aktionszeitung zu der Kampagne finden Sie auf www.ramstein-kampagne.eu.

Friedenskreis Halle  e.V. begrüßt Preisverleihung an André Shepherd

PRO ASYL verleiht Menschenrechtspreis an US-Deserteur

von Connection e.V.

Am 12. September 2015 wird die Stiftung PRO ASYL den diesjährigen Menschenrechtspreis in Frankfurt/M. an den US-Deserteur André Shepherd vergeben, der in Deutschland Asyl beantragt hat. Das internationale Kriegsdienstverweigerungsnetzwerk Connection e.V., das seit fast acht Jahren André Shepherd in seinem Asylverfahren begleitet, begrüßt die Entscheidung.

Weiterlesen ...

Bonn, 24. August 2015, Pressemitteilung des Friedensbeauftragten des Rates der EKD zur aktuellen Flüchtlingssituation

EKD-Friedensbeauftragter warnt vor rechtsextremer und fremdenfeindlicher Gewalt

Angesichts der wachsenden Anzahl von Übergriffen auf Flüchtlingsunterkünfte, wie zuletzt vor wenigen Tagen im sächsischen Heidenau, hat der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, vor einer Zunahme von rechtsextremer und fremdenfeindlicher Gewalt gewarnt. Hier seien Christen gefordert, klar Position zu beziehen für Weltoffenheit, für Vielfalt und für eine Willkommenskultur für Menschen in Not, machte Brahms deutlich. Gewalt, aber auch Vorurteile und Ressentiments gegen Flüchtlinge seien nicht akzeptabel und dürften nicht hingenommen werden. „Hier muss der Staat, hier muss die Gesellschaft tätig werden“, unterstrich der EKD- Friedensbeauftragte, der auch Leitender Geistlicher der Bremischen Evangelischen Kirche ist.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen