Staffellauf gegen Rüstungsexporte – Einladung zum Mitmachen

Um auf die gewaltfördernde Rüstungsexport-Politik Deutschlands aufmerksam zu machen, findet vom 21. Mai bis 2. Juni ein Staffellauf von Oberndorf (Standort des Rüstungskonzerns Heckler&Koch) über Jena, Halle und Wittenberg, bis nach Berlin statt. Viele Engagierte werden sich daran beteiligen - auch wir als Friedenskreis, aber am liebsten mit deiner Unterstützung!

Mehr Infos zur Aktion folgen demnächst und auf www.frieden-geht.de.

Am 26. Januar findet in Halle ein regionales Vernetzungstreffen statt - melde dich bei Interesse bei Markus Wutzler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.