Aufruf der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Wir sind viele – Für das Recht zu kommen und zu bleiben

Anlass für den Aufruf von ASF e.V. und der BAG K+R ist die anhaltende Welle rassistisch motivierter Proteste und Gewalttaten gegen Flüchtlinge, Asylsuchende und neue Heimstandorte in Ost- und Westdeutschland.

Mit ihrem Aufruf wollen sie aber auch das breite Engagement für Flüchtlinge sichtbarer machen. Denn in den aktuell vielerorts vorherrschenden bedrohlichen „Nein zum Heim“ und „Grenzen zu“- Kampagnen ist ihr JA zum Recht der Flüchtlinge, zu kommen, zu bleiben und geschützt zu sein, bislang zu leise und zu wenig sichtbar. Das wollen und müssen wir ändern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.