Drucken

Ausstellung: Diktatur, Opposition, Revolution - Perspektiven auf die Demokratiebewegungen in der DDR und in Syrien

Veranstaltung

Titel:
Ausstellung: Diktatur, Opposition, Revolution - Perspektiven auf die Demokratiebewegungen in der DDR und in Syrien
Wann:
Di, 20. Oktober 2020 - So, 15. November 2020
Kategorie:
Friedenspolitik

Beschreibung

Ausstellung: Diktatur, Opposition, Revolution - Perspektiven auf die Demokratiebewegungen in der DDR und in Syrien (20.10.- 15.11.2020)

Was haben Oppositionelle aus der ehemaligen DDR und Syrien gemeinsam?
Eine ganze Menge! Der Ruf nach Bürgerrechten, Freiheit und Demokratie ist nicht nur eine Forderung der damaligen DDR-Bürgerrechtsbewegung von 1989, sondern auch der syrischen Revolution von 2011.
Und obwohl die Szenarien in den beiden Ländern unterschiedlicher nicht hätten verlaufen können: Aktivist*innen aus der ehemaligen DDR und aus Syrien verfügen über gemeinsame Erfahrungen.
Die Ausstellung arbeitet diese geteilten Erfahrungen auf. An vier Stationen sprechen Zeitzeug*innen beider Bewegungen über Protest gegen Diktatur und Repression, ihre demokratischen Visionen, Flucht- und Umbruchserfahrungen.


20. Oktober – 15. November 2020
Diakoniekrankenhaus Halle
Mühlweg 7

Kontakt Information

Name:
Engagiert für Frieden und Entwicklung
Telefon:
(0345) 47 22 99 02