Jetzt Fördermitglieder werben und gewinnen

 

 

Die Zeiten sind rau: Hass prägt so manche politischen Debatten und Alltagsgespräche. Rassismus und Nationalismus sind auf dem Vormarsch. Das Friedensprojekt Europa bröckelt nach innen, rüstet auf und lässt Menschen an seinen Grenzen sterben. Gleichzeitig ist die Mehrheit  in diesem Land für gegenseitigen Respekt, was Demonstrationen wie #unteilbar im Oktober gezeigt haben. Außerdem hat kaum jemand Lust auf Deutschland als Militärmacht. Und Viele engagieren sich gegen Ungerechtigkeit und Gewalt sowie für eine sozial-ökologische Transformation. Doch die demokratisch orientierte Zivilgesellschaft ist unter Druck geraten – bis zum offenen Angriff seitens der AfD. Die Rechtspopulist*innen haben zuletzt auch uns als Friedenskreis ins Visier genommen.

Wir finden: Gerade jetzt ist es wichtig, sich zum Engagement für Demokratie, Gewaltfreiheit und Menschenrechte zu bekennen!

Gerade jetzt ist es wichtig, zivilgesellschaftliche Arbeit zu stärken!

Und genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um Mitglied oder Fördermitglied im Friedenskreis zu werden!
Denn jedes neue aktive Mitglied stärkt unsere vielseitige Arbeit! Mit jedem neuen Fördermitglied können wir unabhängig (von staatlichen Förderungen) Demokratie und Gewaltfreiheit stärken.

Deswegen rufen wir auf: Mach Sympathisant*innen zu Mitgliedern! Wer heute unser Engagement gut findet, kann morgen schon feste*r Unterstützer*in sein!

Wir wollen bis zur Mitgliederversammlung im Mai 2019 so viele neue (Förder-) Mitglieder wie möglich gewinnen. Das geht natürlich am Besten mit DEINER Hilfe!

Mitmachen ist nicht nur sinnvoll – sonder soll auch Spaß machen. Wir haben uns dazu kleine Wettbewerbe und Preise ausgedacht.


"Welche Preise kann ich gewinnen?"

Die Gewinner*innen aus allen Preiskategorien (siehe unten) dürfen sich einen Preis unter diesen aussuchen:

T-Shirt oder Tasche – individuell gestaltet und professionell gedruckt. Aus unserem Soli-Shop.
Kartenspiel „Halt mal kurz“ (von Marc-Uwe Kling, dem Autor der Känguru-Chroniken)
Antikriegsspiel „This war of mine“ (Du spielst eine Gruppe von Zivilist*innen, die in einer belagerten Stadt zu überleben versuchen.)
Workshop oder Seminarteilnahme. Du kannst kostenlos an einem unserer Seminare teilnehmen (1-2 Tage) oder wir führen einen 1-Tages-Workshop kostenlos für deine Gruppe durch (z.B. Initiative, Kirchgemeinde, Freundeskreis).

 

Die Preiskategorien "Wann gewinne ich?"

 

A) Wenn du das neue (Förder-) Mitglied wirbst, das am weitesten von der Geschäftsstelle in Halle weg wohnt.

 

B) Wenn du das neue (Förder-) Mitglied wirbst, das die Initialen passend zum Friedenskreis hat: F.K. bzw. K.F.

 

C) Wenn du die meisten neuen (Förder-) Mitglieder wirbst.

 

D) Wenn du das im Netz unauffindbarste neue (Förder-) Mitglied wirbst. Der Name mit den wenigsten Einträgen bei Suchmaschinen gewinnt.

 

E) Außerdem gibt es noch eine Preiskategorie, die wir erst zur Mitgliederversammlung verraten.

 

 

So geht‘s...

  1. Bestelle dir Flyer „Jetzt Mitglied werden und fördern“ oder hole sie in der Geschäftsstelle ab.

  2. Nutze Gespräche mit Bekannten und Freunden. Sage ihnen, was du an der Arbeit des Friedenskreis schätzt und warum du es wichtig findest, den Verein zu unterstützen. Gib ihnen den Flyer mit.

  3. Wer Mitglied werden will, kann das gleich online tun. Oder man nutzt das Formular auf dem Mitglieder-Flyer.

  4. Und du schreibst dann eine E-Mail an Margit (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und teilst uns so mit, welches neue Mitglied wir dir zu verdanken haben.

  5. Auf der Webseite und im Newsletter berichten wir regelmäßig über den Fortgang der Aktion. Sie läuft bis zur Mitgliederversammlung im Mai 2019. Dort werden wir die Preise auch verleihen.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen