Sag mal, Meiner / Meine… - Nachbarschaftsgespräche in der südlichen Neustadt starten im April


Mit dem Titel „Sag mal, wer bist du denn“ startet am 10. April das erste Nachbarschaftsgespräch in der südlichen Neustadt. Menschen, die in der südlichen Neustadt leben oder mit dem Stadtteil zu tun haben, sind eingeladen, miteinander zu essen, zu lachen und sich auszutauschen.


Begleitet wird der Austausch von Marilyn Lürtzing und Agnes  Sander aus dem Projekt „Gewaltfrei streiten“. Mit ansprechenden Fragen und spielerischen Methoden werden sie Nachbarn und Nachbarinnen durch einen anregenden Abend geleiten.

Der 10. April ist der Auftakt für insgesamt drei Nachbarschaftsgespräche. Ziel ist es, Menschen miteinander in Austausch zu bringen, die sich trotz der räumlichen Nähe sonst nicht begegnen oder keinen Anlass haben, ins Gespräch zu kommen.

Das Modellprojekt ´Gewaltfrei streiten!´ wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" vom Bundesfamilienministerium gefördert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.